06.11.2010 TECHNOCLUB pres. Talla 2XLC 30 Years of Djing part 1 – the Dorian Gray 90s @ U60311, Frankfurt am Main

Flyer 06.11.2010

Große Jubiläen werfen ihre Schatten bekanntlich schon längere Zeit voraus, und so ist es auch in diesem Fall. Sagenhafte drei Jahrzehnte steht der Frankfurter Ehrenplakettenträger Talla 2XLC nun schon an den Decks. Von den Anfängen in einer Frankfurter Tanzschule, als er noch New Wave und Depeche Mode auflegte, über die Gründung des legendären Technoclubs 1984 mit Stationen u.a. in klangvollen Locations wie Omen und Dorian Gray bis hin zur heutigen Homebase im U60311 ist eine lange Zeit vergangen. Eine Zeit, in der es Talla immer wieder verstand, neue Trends zu erkennen und Akzente im Bereich der elektronischen Musikszene zu setzen. Und er hat noch lange nicht genug!

Zum 30jährigen DJ-Jubiläum fährt Talla ein Line Up auf, wie man es auf einer Technoparty schon seit Dorian Gray-Zeiten im Frankfurter Raum nicht mehr erlebt hat. An den Turntables stehen alle seine alten Friends und Weggefährten, die in den goldenen Neunziger Jahren den Sound of Frankfurt genauso prägten, wie Talla es tat. Mit von der Partie ist beispielsweise Da Hool a.k.a. DJ Hooligan, der seinerzeit mit „Meet Her At The Loveparade“ wohl eine DER Hymnen einer ganzen Generation schuf. Auch DJ Dag kann man ohne Frage als einen der Urväter des heutigen Trancesounds bezeichnen. Was er damals mit seinen Projekten wie Dance 2 Trance, Peyote oder Crazy Malamute lostrat, verbreitete sich wie ein Virus von der Mainmetropole aus in die ganze Welt. Bis heute gilt Dag als eine der stilprägenden Ikonen, wenn es um melodische und atmosphärische Techno Beats geht.

Natürlich darf auch DJ Taucher nicht fehlen, der seinerzeit mit seinen extravaganten Outfits und hypnotischen Sets die Crowd rund um den Globus in seinen Bann zog. Extra für Talla wird er eines seiner ganz raren Classix Sets mit allen unvergessenen Hymnen von damals zum Besten geben. Auch Tom Wax zählt zu den DJs der ersten Stunde, denn mit Floorburnern wie AWeX- „It’s Our Future“ war er mitverantwortlich für den Technohype in den Neunzigern. Die Bedürfnisse der härteren Fraktion bedient Andy Düx, der alleine schon mit seinem Plattenladen in Mainz eine lebende Legende ist. Bis heute unvergessen ist auch DJ ELB, der es versteht, seine Zuhörer mit seinen Tracks auf eine einzigartige Reise in die Vergangenheit mitzunehmen. Die oberamtliche Feierei auf drei Floors komplettieren die TC-Residents und Friends Bluefire, LXD und Nicolas. Gemeinsam geht es auf eine spannende Zeitreise in die unvergessenen Neunziger, da wo alles begann. Auf dass die Lichter im U60311 erst wieder angehen, wenn hoch über Frankfurt schon die Sonne scheint.

Samstag, 06.11.2010 Technoclub @ U60311 – Roßmarkt – Frankfurt City

TALLA 2XLC 30 YEARS of DJING part1 – the Dorian Gray 90s

LINE UP:

  • DA HOOL (a.k.a. DJ Hooligan, Hit: “Meet Her At The Loveparade”)
  • DJ DAG (Dance 2 Trance, Peyote, Crazy Malamute)
  • TALLA 2XLC (Tetsuo, Technoclub-founder)
  • TAUCHER (Dorian Gray, Technoclub Compilation Vol. 1)
  • TOM WAX (Phuture Wax, Hit: AWeX – “It’s Our Future”)
  • ANDY DÜX (Overdrive Rec., Mainz)
  • DJ ELB (Dorian Gray)
  • BLUEFIRE (TC-Resident)
  • LXD (TC-Resident)
  • NICOLAS
  • Visuals: LJ Steve & Team

22.00h – Open End

Parken: z.B. Parkhaus Goetheplatz, Einfahrt Junghofstraße, Nachttarif 3 Euro

Vorverkauf: http://www.u60311.eu/shop

14 Responses to “[last events] 06.11.2010: Talla 2XLC 30 Years OF DJing @ U60311”

  1. tranceopa says:

    hallo alle zusammen,

    es war auch für mich eine gelungene party. die musik war einfach nur perfekt. ich als alter tranceopa habe mich gefühlt wie 18 als die nächte lang und die tage kurz waren. 🙂

    schön fand ich auch, dass der laser nicht durch einen vorhang abgelenkt wurde und so wesentlich besser zur geltung kam, als das letzte mal, wo ich da war.

    im nächsten jahr ist bestimmt wieder eine classixsparty, wo ich mich reaktiviere.

    lg an alle
    euer tranceopa

  2. Jochen says:

    Also ist habe nichts gehört . keine Live Übertragung 🙁 Ich habe gegen 1:00 mal eingeschaltet und da war kein Technoclub

  3. Toto says:

    Hab noch was vergessen.
    Ich habe mir ja die Live-Ü von SunshineLive aufgenommen. Da kann ich die Tracks dann nochmal genießen. Soweit es eine gab. Habe weder Charly noch sonst einer der Technik oder so getroffen.

    • admin says:

      Hallo Toto, leider gab es der Durchführung der Live-Ü technische Schwierigkeiten, weshalb diese leider geplatzt ist. Das finden wir alle sehr schade.

  4. Toto says:

    Man war das ne Party!
    Die Musik war wie früher, die Mädels so hübsch wie früher und ich bin über die Tanzfläche gefegt wie früher. Was will man mehr!
    Die DJs allesamt haben ihre Leistungen und die Menge zum Toben gebracht. Stellenweise bei Talla’s Set wars sogar zu voll auf der Tanzfläche so das es sie zur Stehfläche wurde. Aber die Tracks die er gespielt hat, waren einfach der Hammer. Die heute sogenannten Classics sind und bleiben einfach die Beste elektronische Musik, die es je gab. Da wird sich auch in 100 Jahren nix dran ändern.
    Zu mir hatte im Jahre 1998 mal jemand gesagt, das sich “Techno” wie wir das früher nannten, nicht länger als 5 bis 6 Jahre halten wird. Damals hätte man sich aber auch nie erträumen lassen, das es mal Classics Partys geben wird auf der dann genau die Tracks aus dieser Zeit gespielt werden.

    In der ganzen Euphorie haben ich aber auch einen Kritikpunkt:
    Die Musikanlage im U. Der Klang litt mal wieder erheblich am überteuerten BASS. Die Anlage an sich ist wohl auf geringere Lautstärken ausgelegt so dass es dann bei lauterem Pegel einfach alles Übersteuert und “Zerreißt”. Schön anzuhören war das nicht wirklich. Da man aber die Tracks alle kennt, konnte man sich die Melodie recht gut dabei denken.
    Wäre wirklich erstrebenswert, das in dieser Richtung mal was getan wird. Ich denke, mit der richtigen Abstimmung könnte man auch aus der Anlage einen besseren Klang heraus kitzeln!

  5. Toto says:

    Gibt es eigentlich online schon einen Timetable?

  6. Bobbele says:

    Trance rules! Werde wohl einen langen Weg auf mich nehmen, um mir das Spektakel anzutun.

  7. Blade Runner says:

    Hi Talla, zunächst mal herzlichen Glückwunsch und “big respect” – 30 Jahre an den Turntables zu stehen ist schon etwas besonderes, aber dass du dabei nicht den nationalen Trends zu Minimal, House oder sonstwas folgst sondern dich weiterhin für die einzig wahre Musik, nämlich TRANCE, einsetzt – das ist meiner Meinung nach das wichtigste! In Frankfurt gibt es viele Clubs und Parties, aber zu denen würde ich nichtmal gehen, wenn man mir dafür Geld ZAHLT! Ohne Trance, ohne diese geniale Mischung aus Energie und Melodie gibt es für mich keine Party, bei dem ganzen anderen monotonen Geklimper kommt doch keinerlei Freude, keine Emotion auf. Also mach weiter so und bleib uns bitte noch ein paar Jahrzehnte erhalten! 😉

    Diesen Samstag kann ich leider krankheitsbedingt unmöglich kommen, so weh es auch tut ;( Ich wünsche euch allen aber eine wunderschöne Nacht und super Stimmung! Viele Grüße an Meli, Manja, Nadine, Nicki, Irmi, Sabrina, Alex, Björn, Olli, Micha, Bernd, Boris, Lars, Fabi, René, Vik und alle die ich vergessen habe. Im Dezember bin ich hoffentlich wieder dabei!

    LG, Andreas

  8. GlobalBeam says:

    Hallo Jochen,
    es wird eine Live Übertragung ab Mitternacht geben. Moderiert wird das ganze von Charles McThorn. Da die Live Ü auf der Website wie bei SSL üblich (noch) nicht angekündigt ist, vermute ich, dass sie bis vier Uhr gehen wird.

  9. Jochen says:

    Gibt es eine live Übertragung auf Sunshine live ! Oder wird das event irgentwie mitgeschnitten ?

  10. Toto says:

    Hi Talla!
    Ich freue mich auch riesig auf den 6.11.2010. Werde da auf alle Fälle dabei sein. Wird ja auch Zeit, das ich endlich mal wieder beim Technoclub dabei sein werde.
    Ciao und bis dann…
    Toto

  11. Marcel says:

    Was ein Lineup, was ein schöner Anlass, das wird ne Nacht … kanns kaum erwarten…

    @ TC-Team im U60311 Shop sind die Vorverkauf Tickets unter dem Namen “Technoclub Back to the 90´s” zu kaufen und auch ein etwas andere Lineup ist dies korrekt oder wird der Eintrag noch korrigiert ich will nur auf Nummer sicher gehen wenn ich jetzt Tickets vorbestelle das das funktioniert?

    Danke für eine info…

    Gruss
    Marcel
    ————————-
    Technoclub Infoteam:

    Hallo Marcel, das ist ein Fehler im U60-Shop, dort stehen noch falsche Daten (Party-Titel & Lineup), das wird noch korrigiert. Du kannst die Tickets ohne Bedenken vorbestellen.

  12. Ralfi says:

    Was für ein Line Up…das verschlägt einem ja die Sprache…ich glaube besser geht es
    kaum noch…es lebe die guten alten 90er! Das wird eine lange Nacht, ich freue mich jetzt
    schon tierisch….

    bis dahin, LG Ralfi

  13. TranceOpa (Ronny) says:

    Das wird eine geile party werden und ich freue mich, den technoclub wieder einmal zu besuchen.
    (man wird ja nicht jünger und so …)

    🙂

    lg bis die tage

Leave a reply