Die Ergebnisse des jährlichen Raveline Votings zeigten ein hervorragendes Ergebnis für Talla und den Technoclub!! Neben einem tollen best national DJ #6 fuer Talla wurde, hat die TC Compilation Platz 1 belegt! Vielen Dank für Euren tollen Support!!!

Bester DJ national

1. Paul van Dyk
2. Sven Vaeth
3. Felix Kroecher
4. Monika Kruse
5. Chris Liebing
6. TALLA 2XLC
7. Tom Novy
8. Karotte
9. ATB
10. Sven Wittekind

Das zweite Jahr in Folge Position #6 als bester nationaler DJ ist ein Riesenerfolg und unterstreicht Talla´s Arbeit und Leidenschaft für die Musik!

Beste Compilation 2009

1. Technoclub Vol. 29 Talla 2XLC meets Giuseppe Ottaviani
2. Cocoon 1
3. Sven Vaeth – The sound of the tenth season
4. Nature one 2009
5. 16 Years of Raveline
6. Moguai pres.: Punx Up the volume
7. Abstract presents Hardtechno vol.2
8. Armin van Buuren – A state of Trance 2009
9. Ten years Cocoon Ibiza
10. Syndicate 2009

Die mit Abstand größte Überraschung des Raveline Polls: Talla´s legendäre Compilation erreicht erstmals Position #1 als beste Compilation des Jahres und lässt sogar die größten Namen hinter sich.

Bestes Label 2009

1. Cocoon
2. Abstract records
3. Bpitch Control
4. Vandit
5. CLR
6. Stil vor Talent
7. Terminal M
8. Tetsuo
9. Kontor
10. Cecille

Zum ersten mal dabei und gleich auf Position #8 zeigt deutlich, dass Talla´s Label “Tetsuo” mit anspruchsvollen progressiven und Uplifting-Tunes den richtigen Weg beschreitet.

Außerdem:
Talla 2XLC´s Single “Salvation” wurde als #14 der besten Tracks 2009 gevotet und das “U60311” in Frankfurt, in dem Talla´s Technoclub monatlich statt findet, wurde zum zweitbesten Club Deutschlands gewählt.

An dieser Stelle möchte sich Talla und sein ganzes Team herzlich bei allen Fans für ihren tollen Support bedanken! Eure starken Votings motivieren uns, 2010 noch härter daran zu arbeiten euch tolle Tracks, Parties und Musik zu präsentieren! Danke und euch allen ein frohes neues Jahr!!

One Response to “Ergebnisse Raveline Poll!!”

  1. technobaby says:

    beste glückwünsche von mir

    gruß technobaby

Leave a reply