wltc-banner-talla

Am 26. Dezember 2016 feiert der Technoclub wieder seine große Jahresabschlussparty in Frankfurt am Main –  auf vier Floors geht es auf eine Reise durch die Historie, Gegenwart und Zukunft der elektronischen Musik! Als älteste laufende Clubveranstaltung der Welt ist der Technoclub Kult. Was einst in einem kleinen Kellerclub in Frankfurt begann, entwickelte sich im Dorian Gray im Untergrund des Flughafens zu einem szeneprägenden Phänomen – und bis heute sind die monatlichen Partys von TALLA 2XLC und seinem Team etwas Einzigartiges.

dune

Wie in den Vorjahren steigt das beliebte „We Love Technoclub“-Festival im moon13, dem ehemaligen Cocoon-Club. Mit seinem Interieur und der phänomenalen Soundanlage gehört die Location zum Besten, das die Clubwelt zu bieten hat. Insgesamt 22 DJs werden die vier Dancefloors zum Kochen bringen. Auf dem futuristischen Mainfloor wird neben KAI TRACID („Trance & Acid“), DUNE (Hardcore Vibes“), JAM EL MAR (Jam & Spoon), ULLI BRENNER und TAUCHER auch Talla selber an dgiuseppe_ottavianien Decks stehen.

 

Alle Freunde des neuen Trance bekommen auf Floor 2 mit GIUSEPPE OTTAVIANI (Italien, PureNRG), ADAM ELLIS (UK), COLD BLUE, ANDRE VISIOR sowie den TC-Residents LXD und BLUEFIRE einige echte Leckerbissen.

 

Auf dem dritten Floor lautet das Motto „From Techno to Trance“ und SCOT PROJECT, A*S*Y*S, DAG, TOM WAX und ANDY DÜX werden hier richtig Gas geben. Alle Freunde des „schwarzen Goldes“ kommen hingegen auf dem dieses Jahr neu geschaffenen „Vinylmania“-Floor voll und ganz auf ihre Kosten. Hier haben SVEN E., BJOERN-X b2b OVERDOG, DJ SAKIN und TUBE & MILLER ihre besten Platten mit am Start – es wird knistern „so wie damals“ und manch eine Erinnerung wird geweckt werden. Die Zeichen stehen also auf Feierei pur bei der größten Technoclub-Party des Jahres!

 

 

Montag, 26.12.2016   We Love Technoclub @ moon13, Carl-Benz-Straße 21, 60386 Frankfurt am Main

 

Mainfloor: Trance 90s

KAI TRACID (“Liquid Skies”, “Life Is Too Short”, “Too Many Times”)

DUNE (“Hardcore Vibes”, “Can’t Stop Raving”, “Million Miles From Home”)

TALLA 2XLC (TC-Gründer)

JAM EL MAR (Jam & Spoon, „Stella“, „Right In The Night“)

ULLI BRENNER (Paramount Park, Dorian Gray, “Ultra – Free”)

TALLA VS. TAUCHER (“Together”, “Nightshift”)

 

Floor 2: Trance – Now and future

 

GIUSEPPE OTTAVIANI (Italy, PureNRG)

ADAM ELLIS (UK, “Napalm Poet”)

COLD BLUE (Monster Tunes, Anjunabeats)

ANDRE VISIOR (Monster Tunes, Always Alive Recordings)

LXD b2b BLUEFIRE (TC-Residents)

 

Floor 3: From Techno to Trance

 

SCOT PROJECT (“F – Future Is Now”, Arome – “Hands Up!”)

A*S*Y*S (“Acid Save Your Soul”, “Acid Nightmare”)

DAG (Mato Music, Dorian Gray)

TOM WAX (Phuture Wax, “AweX – “It’s Our Future”)

ANDY DÜX (Mainz, Dorian Gray)

 

Floor 4: Vinylmania

 

SVEN E. (Härtegrad, Nature One)

BJOERN-X (Prodo-X) b2b OVERDOG (Overdose Rec.)

DJ SAKIN (Prodo-X, “DJ Sakin & Friends – Protect Your Mind”)

TUBE & MILLER (Klangfarben, Vandit Rec., Offenburg)

 

 

Start: 22:00 Uhr

 

Tickets im VVK: 20 Euro (zzgl. Gebühren)

 

Mehr Infos, Tickets und Special Hoteldeal: www.welovetechnoclub.com

VVK: http://www.ztix.de/event.php/4372

Facebook Event: https://www.facebook.com/events/192724214494829/

Aktuelle Infos auch auf: www.facebook.com/technoclubfansite, www.moon13.de

 

One Response to “26.12.2016 – We Love Technoclub Festival @ Moon 13, FFM”

  1. isa says:

    “ich hol mir mal ein Bier, und lass den Pulli hier” war Dein Satz.
    Pullihüterin sucht Moondancer!
    Die Party am 26.12.2016 war herzerwärmend. Tolle Stimmung, wie in alten Zeiten! Hätte ich mich getraut, nach der Nummer des Tänzers zu fragen, wäre es perfekt gewesen. Vielleicht auf diesem Weg?! …

Leave a reply