DFL-2016-Talla

Wenn das Technoclub-Team zum „Dance For Love“ einlädt, dann ist es wieder Zeit für Sonne, Sand und jede Menge trancige und melodische Klänge. Seit vielen Jahren ist das gemütliche Openair nun schon im Club Longbeach vor den Toren Frankfurts beheimatet und hat dabei trotz stetigen Wachstums seinen familiären Charme niemals verloren. Auch in diesem Jahr warten neben den feinsten elektronischen Sounds wieder BBQ, Volleyballfeld, Caipi und Hugo – einfach Party pur und chillen unter freiem Himmel. Für die nötige Abkühlung zwischendurch sorgt ein Sprung in den Pool. In Sachen Lineup erwarten die Partypeople dieses Mal eine ganze Reihe an Highlights. Gleich mehrere internationale Top-Acts werden extra anreisen, um für wahre Festivalatmosphäre zu sorgen und die Trance- und Progressive-Fans mit ihren Klängen zu verwöhnen.

 

Manuel_Le_SauxAus Italien eingeflogen wird MANUEL LE SAUX, eine der Ikonen der Uplifting-Szene. Schnell, melodisch und extrem tanzbar, das sind die Sets des sympathischen Künstlers, der mit seinen Extrema-Radioshows im Laufe der Jahre unzählige Hörer rund um den Globus trancifizierte.

Mit AIRWAVE kommt aus Belgien eine echte Legende. Ob „Alone In The Dark“, „Above airwaveThe Sky“ oder „Sunspot“ (feat. Rising Star a.k.a. Armin van Buuren), mit seinen gefühlvollen und kreativen Tracks erobert Laurent Véronnez schon seit Ende der 1990er Jahre die Herzen der Clubber. Als weiterer Headliner tritt DARREN PORTER an, der schon mehrfach im Technoclub die Feiermeute begeisterte. Singles wie „Sparkles“ oder „Terraforming“ stehen für seinen druckvollen, melodiösen Sound.

 

talla2xlcNatürlich lässt es sich auch Technoclub-Gründer TALLA 2XLC nicht nehmen, beim Dance For Love an die Decks zu treten. Zuletzt war er in Mexiko unterwegs und begeisterte mit seinem Remake des 90er-Hits „Storm“ zusammen mit Pay & White. Dazu kommt aus Australien DJ ANGE, die es gar nicht erwarten kann, endlich wieder für ihre German Trance Family zu spielen. Mit den TC-Residents BLUEFIRE & LXD – immer wieder Garanten für einen amtlichen Abriss – sowie Lokalmatador JO MADDOX sind auch die weiteren Slots so hochkarätig besetzt, dass einem unvergesslichen Tanz für die Liebe mit alten und neuen Freunden nichts mehr im Wege steht.

 

Achtung: Die Party findet auf jeden Fall statt – der ganze Beachclub hat jede Menge Überdachungen, auch wenn es mal regnen sollte! Badesachen nicht vergessen!

 

Samstag, 09.07.2016 Technoclub pres.: DANCE FOR LOVE 2016 @ Club Longbeach, Hattersheim-Okriftel

SUMMER OPENAIR – DAYTIME BEACH-EVENT

 

Line Up:

  • MANUEL LE SAUX (Italy, Extrema)
  • AIRWAVE (Belgium, Bonzai)
  • DARREN PORTER (UK, FSOE)
  • TALLA 2XLC (Technoclub, FSOE, RESET)
  • DJ ANGE (Australia, Trance & Progressive)
  • LXD (TC-Resident)
  • BLUEFIRE (TC-Resident, Breathemusic)
  • JO MADDOX (Maxximum Music)

 

Doors: 14:00 – ca. 3:00 h

Eintritt: 15 Euro, Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren haben freien Eintritt!

Wegbeschreibung:   LINK

 

Leave a reply